header

WURZELKANALBEHANDLUNG



Eine Wurzelkanalbehandlung wird dann nötig, wenn ein Zahn erhalten werden soll, dessen Zahnnerv irreversible entzündet oder abgestorben ist. Bei dieser Behandlung wird der Wurzelkanal von innen gereinigt, indem das erkrankte Gewebe entfernt und die vorhandene Bakterien abgetötet werden. Nach der gründlichen Reinigung und Medikamenteneinlage werden die Wurzelkanäle mit bakteriendichtem Material verschlossen, damit keine neuen Bakterien eindringen können.

© 2018 Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Veera Laederach - Geschäftsleitung: Veera Laederach - Schützenmattstrasse 67 CH - 4051 Basel - Tel. +41 (0) 61 272 30 20